März 13, 2017

Fundbüro

Es kann immer passieren, dass man etwas vergisst oder verliert. Wir möchten diese Gegenstände ihrem Besitzer gern zurückgeben. Was Sie unternehmen können, wenn Sie etwas verloren haben und wie das Dinoland mit Fundsachen umgeht, erfahren Sie hier.

Sie haben während Ihres Aufenthalts etwas verloren? Bitte füllen Sie das Formular unten so vollständig wie möglich aus. Sobald bekannt ist, ob Ihr Gegenstand gefunden wurde, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Alle Fundsachen werden prinzipiell mit Funddatum und Fundort registriert. Nach der Registrierung versuchen wir zunächst, den rechtmäßigen Besitzer zu ermitteln.

Dokumente wie Ausweise, Pässe und Führerscheine werden (wenn wir den Besucher nicht kurzfristig direkt erreichen können) im Fundbüro der Gemeinde Zwolle untergebracht (Tel.: +31 (0)38 14 038). Die Gemeinde Zwolle sendet das Dokument dann an die ausstellende Gemeinde zurück.

Gefundene Schülerausweise oder Bankkarten werden prinzipiell an die ausstellende Einrichtung gesendet, wenn eine Anschrift ermittelbar ist.

Fundsachen mit einem Wert unter € 450,- bewahrt das Dinoland drei Monate lang kostenlos auf. Nach diesem Aufbewahrungszeitraum werden die Gegenstände vernichtet oder für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Fundsachen mit einem Wert über € 450,- werden von unserer Abteilung Fundsachen nach drei Monaten zur Gemeinde Zwolle gebracht. Die Gemeinde Zwolle ist gesetzlich verpflichtet, die Gegenstände weitere 9 Monate aufzubewahren.

Fundsachen können im Park in Zwolle kostenlos abgeholt werden. Sie können auch versendet werden. Das ist jedoch mit Kosten verbunden.


Gevonden voorwerpen Dinoland


  • Beschrijf het verloren voorwerp zo uitvoerig mogelijk.
top-btn